Wenn du diesen Kaffee magst, werden dir diese Bohnen auch gefallen

Vilcabamba - Tal der Hundertjährigen
Gewicht: 250G | Mahlung: French Press
Im Süden Ecuadors findet man in einem idyllischen Hochtal in über 1500 Metern Höhe, umgeben von mächtigen Bergen, das kleine Dorf Vilcabamba. In der Sprache der Inkas bedeutet der Name "Das Heilige Tal." Nirgends in der westlichen Welt werden so viele Menschen weit über 100 Jahre alt. Hier spielen die 85 jährigen noch täglich Volleyball, gegen die 70 jährigen (kein Scherz!). Der Kaffeeanbau hat hier eine lange Tradition, und an den Berghängen wird einer der wertvollsten Kaffees Südamerika angebaut, - der Kaffee der Hundertjährigen. Es ist durchaus normal, das ein 70-80 oder 90 jähriger morgens mit seinem Esel auf 1600 Höhenmeter hinaufgeht, um dort den Tag mit Kaffeepflücken zu verbringen und abends mit einem vollgepacktem Esel in das Tal zurück zu kehren. Sie können sich vorstellen, dass hierdurch also nur wenig Kaffee auf den Markt kommt. Da nur eine kleine Menge dieses einzigartigen Kaffees zur Verfügung stehen, sind die Ernten über Jahre fast aufgekauft. Aber uns ist es gelungen, eine kleine Menge dieses hervorragenden Kaffees einzukaufen. Frisch geröstet und aufgegossen beeindruckt der Vilcabamba durch seine frische, leicht fruchtige Note, die dann in einem lang anhaltenden, weichen und doch intensivem Kaffeearoma langsam ausklingt.

ab 9,75 €* (39,00 €* / kg)

Mocca Matari
Gewicht: 500G | Mahlung: Bohnen
DER- Mocca schlechthin. Im Geschmack noch ausgeprägter als sein Ebenbild aus Äthiopien, wird er in kleinen Mengen in die ganze Welt exportiert. Der kräftige Arabica Kaffee setzt sich zusammen aus einem gehaltvollen Körper, edler Säure und leichten Bitternoten, die auch an dunkle Schokolade erinnern. Ein Kaffee, der in ungewöhnlicher Höhe von 2000 bis 2800 Metern angebaut wird, was zu kleinen, konzentrierten Bohnen führt. Aufgrund Wassermangels in diesen Höhenlagen wird der Kaffee als natural verarbeitet, welches wiederum beerige weinartige Aromen erzeugt. Der Name kommt von der Stadt Mokka an der Küste des roten Meeres direkt gegenüber der Eritreischen Küste. Unser Jemen Matari stammt von einer kleinen, familiär geführten Finca und wir noch per Hand gepflückt.

ab 23,25 €* (46,50 €* / kg)

Forca Cafe 2022 winner blend
Gewicht: 250G | Mahlung: Mokka
Unser Brasil Forca Café "Winner Blend 2020" besteht aus Kaffees von Douglas Fabiano Sousa Nunes, Everaldo Marcos Diniz, Eliezer Carmelito, Joaquim Carme, Eliane Vieira Lemos Ferreira, Odeir Costa de Faria, Marcondes Wendel Pereira und Deivison Pereira. Weil diese Mischung so gut bei Ihnen ankam, wählten wir Ende 2020 aus dem Projekt von den Gewinnern des Wettbewerbs 16 Farmer aus. Und kreierten eine der 2016er ebenbürtige Mischung. Unter fachkundiger Mithilfe von Alexandre Ferraz, welcher die Abwicklung vor Ort und die Bezahlung der Farmer organisiert, unserem Röster Tibor Mondok, der in diesem Jahr vor Ort uns in der Jury vertrat und die Kaffees bewertete, schufen wir den "Winner Blend 2020,". Weil dieses Projekt so nachhaltig funktioniert, wollten wir auch dieses Jahr unseren Teil dazu beitragen. Die unterschiedlichen Bohnen wurden vor Ort zu einem homogenen Blend gemischt, unser „Winner Blend 2020“ bekommt einen eigens dafür gefertigten Sack mit unserem Logo. Ich biete auch meinen Röster-Kollegen, diesen Kaffee zum Kauf an, weil ich mir vorstellen kann, dass wir mit einem solchem Blend (immerhin alles Kaffees über 80 Pkt.) vielleicht in ein paar Jahren noch mehr Bauern erreichen, die wir für ihre Bemühungen, uns Top-Qualitäten zu bringen, mit fairer Entlohnung helfen können. Werden Sie Teil dieser schönen Idee und gießen Sie sich ein paar besonders gute Tassen Brasil auf. Die Säcke, in denen der Rohkaffee geliefert wird, haben eine besondere Markierung und ein sehr schönes Logo, wenn Sie einen solchen leeren "Winner Blend" Sack haben möchten, lassen Sie es uns mit Ihrer Bestellung wissen. SCAA Punkte: 84- 86

ab 7,25 €* (29,00 €* / kg)

Französische Melange
Gewicht: 250G | Mahlung: Kaffeemaschine
Der ideale Kaffee für alle Nutzer von Vollautomaten! Melange ist immer eine Komposition aus mindestens zwei verschiedenen Kaffeesorten. Bei unserer "Französischen Melange" handelt es sich um einen raffinierten Blend unseres Kolumbien Ecxelso, des Brasil "Winner Blend" sowie des Mexico Las Chicharras. Jeder diese Kaffees hat besondere Stärken, die in dem Blend zur Geltung kommen. Der Kolumbianer wird wie ein Filterkaffee geröstet, der Brasil und Mexico jedoch wie ein leichter Espresso. Diese Röstungen bringen bei einem bestimmten Mischverhältnis Ihre Aromen sowie Ihre Süße und Körper besonders gut zur Geltung. Eine hervorragender Blend für Vollautomaten. Bei Vollautomaten erzeugt die kurze Extraktionszeit für eine Tasse Kaffee zumeist eine Säurelastige Tasse nicht so mit unserer "Französichen Melange,". Mit diesem Kaffee kommen sie mit einem Vollautomaten der Qualität eines professionell handaufgegossenen Kaffees schon sehr nahe. Lassen Sie sich überraschen, dieser Blend ist ebenso ideal für eine kräftigen Aufguss in der French Press / Bodum oder kommt auch sehr lecker aus dem Herdkännchen, auch mit Milch in der Schale, wie es typisch ist bei unseren französischen Nachbarn.

ab 7,25 €* (29,00 €* / kg)

Buquete Finca El Salto
Gewicht: 250G | Mahlung: Karlsbader
Im Hochland Panamas zwischen 1400 und 1800 Höhenmetern liegen die Fincas, die den wohl besten Arabica Panamas anbauen. Diese Kaffees zeichnen sich durch eine sehr gute, milde, Fülle und fein mildes, lang anhaltendes Aroma aus. Unter den Kaffee-Gourmets ein Geheimtipp.

ab 7,13 €* (28,52 €* / kg)

Macadamianuss Kaffee
Gewicht: 126G | Mahlung: Mokka
Kaffee mit Macadamia-Geschmack in einer Mischung feinster und handverarbeiteter Hochlandbohnen macht diese Sorte zu einer außergewöhnlichen und besonderen Spezialität. Wir arbeiten auch hier nur mit Kaffees, welche aus dem fairen Handel kommen und ökologisch sowie nachhaltig angebaut sind. Für unsere Aromakaffees haben wir eine Grundmischung dreier mittelamerikanischer Hochlandkaffees entwickelt, welche durch Ihre elegante, feine Säure und harmonischen vollen Körper immer noch ein wenig Platz lassen für ein zusätzliches Aroma Ihrer Wahl. Wir haben vor vielen Jahren ein Verfahren entwickelt, bei dem der Kaffee nach dem Rösten mit reinen, hochwertigen Aromaölen benetzt wird, so können wir Ihnen einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren, ohne die geschmackliche Eintrübung durch die bekannten zuckerlastigen Sirupe. Alle unserer Aromakaffees sind auch für den Vollautomaten geeignet.

ab 4,11 €* (32,62 €* / kg)

Serrano
Gewicht: 250G | Mahlung: Handfilter / Herdkocher (Bialetti) / Vollautomat (gemahlen)
Uns ist es gelungen, eine absolute Rarität aus den Fängen des Herrn Castros für Sie zu entreißen! Cuba Serano ist einer der besten kubanischen Kaffees. Ein Geheimtipp! Der Anbau erfolgt wie eh und je in traditioneller Handarbeit. Er ist ausgewogen, würzig, mit gehaltvollem Aroma und einer leichten Tabaknote mit lang anhaltendem Nachgeschmack. Er wird in mittleren Höhenlagen angebaut, aus diesem Grund ist er säureärmer als andere mittelamerikanische Kaffees. Ein mittelkräftiger Kaffee mit leicht lieblichen Noten von Zartbitterschokolade. Spannend und eigenwillig - Kaffee für echte Gourmets. Das Besondere an seinem Bouquet ist, das er der einzige Kaffee ist, welcher einen leichten Geschmack berühmter kubanischer Zigarren bietet.... was an den Böden der Insel liegt, die diese Aromen hervorbringen. Die Zukunft des kubanische Kaffees ist ungewiss, da Lieferungen und gleich bleibende Qualität auf Grund der politischen Lage nicht garantiert werden können. Solange wir diesen Kaffee aber noch ergattern können, bieten wir ihn sehr gerne an.

ab 7,75 €* (31,00 €* / kg)

Erdbeere Kaffee
Gewicht: 250G | Mahlung: Kaffeemaschine
Kaffee mit Erdbeer-Sahne-Geschmack in einer Mischung feinster und handverarbeiteter Hochlandbohnen. Wir arbeiten auch hier nur mit Kaffees, welche aus dem fairen Handel kommen und ökologisch sowie nachhaltig angebaut sind. Für unsere Aromakaffees haben wir eine Grundmischung dreier mittelamerikanischer Hochlandkaffees entwickelt, welche durch Ihre elegante, feine Säure und harmonischen vollen Körper immer noch ein wenig Platz lassen für ein zusätzliches Aroma Ihrer Wahl. Wir haben vor vielen Jahren ein Verfahren entwickelt, bei dem der Kaffee nach dem Rösten mit reinen, hochwertigen Aromaölen benetzt wird, so können wir Ihnen einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren, ohne die geschmackliche Eintrübung durch die bekannten zuckerlastigen Sirupe. Alle unserer Aromakaffees sind auch für den Vollautomaten geeignet.

ab 7,25 €* (29,00 €* / kg)

Yellow Bourbon
Gewicht: 500G | Mahlung: Bohnen
Brasilianische Kaffees, besonders die hier früher sehr häufig angebaute Varietät: Yellow Bourbon, zeichnen sich durch ihren milden und meist sehr nussigen Körper aus. Oft werden sie in Filterkaffee-Mischungen und Espressokaffees verwendet, weil sie sehr angenehme Grundnoten und wenig Säure haben. Ganz grundsätzlich liebe ich die Yellow sowie Red Bourbons und Red Catuai´s aus Brasilien.Antônio Andrade Pereira Filho und Maria da Conceição Costa Pereira beschlossen in den frühen 70er Jahren, in den Kaffeeanbau in Carmo de Minas zu investieren. Sie kauften 90 Hektar Land und begannen, die ersten Setzlinge zu pflanzen. Fast zur gleichen Zeit, als diese Bäume wuchsen, wurden die beiden Töchter des Paares geboren: Maria Valéria und Maria Rogéria. Die Schwestern begannen schon früh, dem Vater bei der Bewirtschaftung des Hofes zu helfen. Als sie heirateten, kamen ihre Ehemänner, um ihre Frauen bei der gemeinsamen Arbeit zu unterstützen. Als der Vater starb, beschlossen die Schwestern, sich nicht zu trennen, sondern ihre Verbindung noch stärker zu machen. Daher änderten sie den Namen der Farm von Serrado in Irmãs Pereira (Pereira- Schwestern, auf Englisch), um den Geist der Schwesternschaft zu besiegeln. Maria Rogéria Pereira: “Unser größter Stolz ist unser Zusammenschluss als Schwestern und unsere größte Herausforderung ist es, unseren Pioniergeist aufrechtzuerhalten.Auf unserer Kaffee-Safari im Herbst 2023 haben wir, wie es der Zufall so wollte, auf einem sehr nettem Grillfest, bei Luis Paulo einem Kaffeehändler in Carmo de Minas und Sohn des heutigen Farmbetreibers Hr. Isidro Pereira kennengelernt. Im Gespräch ergab sich natürlich schnell meine Frage: „welche Farm betreiben Sie ..?“ Ja und bei der Antwort hab ich wohl etwas doof und überrascht geguckt, jedenfalls haben wir ordentlich gelacht und noch viel Spaß gehabt, was für ein netter Mann.Da fliegt und fährt man tausende km durch die Weltgeschichte …und zack .. da steht ein Kaffeefarmer, dessen Kaffee Du einfach nur toll findest und sehr gerne verkaufst … neben Dir am Grill.Das Leben ist schon verrückt.

ab 15,75 €* (31,50 €* / kg)

R100 - Harley Estate
Gewicht: 250G | Mahlung: Bohnen
Ein wunderbarer Kaffee aus Indien von den Harley Estates 100% Robusta und honey process - so einen besonderen Kaffee haben Sie noch nie getrunken! Ich wollte schon lange mal eine Lanze für Robusta-Bohnen brechen, die werden zu unrecht immer sehr negativ dargestellt. Die Welt der Espressotrinker oder die günstigen einfachen Massenkaffees würden ohne diese Bohne gar nicht auskommen. Zunächst ist die richtige Bezeichnung der Varietät „Coffea Canephora“, und es ist deutlich schwieriger, einen wirklich guten Robusta / Canephora zu finden. Die Bohne wächst zwischen 300 und maximal 900 Höhenmetern, sie hat einen sehr hohen Ertrag und ist äußerst robust und unanfällig gegen Schädlinge, Bakterien sowie andere typische Kaffeekrankheiten. Dafür ist sein Aroma meist unangenehm, muffig, erdig, oft sehr phenolisch, (chemisch). Sein Mundgefühl ist recht rau und ruppig auf der Zunge, die Süße ist meist gar nicht zu finden. Diese negativen Aspekte kann die Industrie aber durch Behandlung mit heißem Wasserdampf noch vor dem eigentlichem Rösten deutlich abmildern das nennt sich dann Vaporisieren. Wer etwas auf sich hält, sucht lieber gleich das wirklich gute Produkt, das ist nicht leicht und auch recht kostspielig. Es ist kein Problem, wie in unserem Fall auch mal deutlich mehr Geld auszugeben als für so manche Arabicas, das Ergebnis lohnt sich jedoch, wie ich finde. Die qualitativ besten Robustas kommen übrigens aus Guatemala, Uganda und Indien. Ich wurde in Indien bei den „Harley estates“ fündig, hier wird Robusta auf ungewöhnlichen 1200 Hm angebaut, und man gibt sich bei der gesamten Behandlung genauso viel Mühe wie vergleichsweise bei hochwertigen Arabicas. Eventuell hat es mit der Anbauhöhe zu tun, aber die Kirschen haben hier ein sehr festes Fruchtfleisch und eine ungewöhnlich harte Haut. Aus diesem Grund werden sie zweimal gewaschen und fermentiert, bevor er noch in seiner Pergamenthülle mindestens weitere vier Wochen vor Ort reift. Das Ergebnis ist eine beachtlich erdnussig-nussige Tasse mit sehr kompaktem karamellartigem Körper. Diese (unsere) besondere Bohne wird in kleiner Menge sogar im honey-process hergestellt, was für viel Süße sorgt und gewöhnlicherweise nur mit Arabicas gemacht wird. Diesen Rohkaffee röste ich nun reinsortig zum 100% Robusta –Espresso. Er ist eine kleine Offenbarung an Süße Karamell, Nuss und vor allem Erdnuss dabei auf der Zunge mit einem sehr angenehmen Nachklang, dazu doppelt so viel Koffein wie ein Arabica. Auch alle Cappuccino und Kaffee,-Latte, Trinker finden hier aussagekräftige Harmonie mit Milch.

ab 7,63 €* (30,52 €* / kg)

Nachhaltig durch Graspapier
Wir haben uns bewusst dazu entschieden unsere Produkte ausschließlich mit Graspapier zu verpacken oder bereits verwendete Kartonnagen wiederzuverwenden.