Wenn du diesen Kaffee magst, werden dir diese Bohnen auch gefallen

Ngila Estate AB
Gewicht: 250G | Mahlung: Siebträger
Dieses Microlot heißt "Ndege" zu deutsch "Großer Vogel", und besticht durch seine intensive Süße in dem sehr schokoladenem Körper und seinem samtweichen Mundgefühl. Der Kaffee ist im sog. "honey process" nach seiner Ernte bearbeitet d.h. das die Bohnen nach dem "pulpen", also der Trennung von Kirsche und Bohnen, mit dem noch an den Bohnen verbliebenem Fruchtfleisch in die Sonne zum Trocknen gelegt werden. Während des Trocknungsprozesses müssen die Bohnen alle 2 Std. mit der Hand bewegt werden, damit die Fermentation gleichmäßig stattfinden kann. Der Fruchtzucker wandert dann zusätzlich in die Bohnen und erzeugt hier nach dem Rösten einen besonders hohen Grad an Süße. Es gibt nur 10 Säcke von dieser wunderbaren Bohne, und die sind nun in unserem Besitz. Die Farm liegt im Karatu Distrikt an den Hängen des Ngorongoro Kraters inmitten des Ngila Forest Reservats. Sie wurde im 20. Jahrhundert von einer deutschen Familie begründet und nach dem 2. Weltkrieg von britischen Farmern übernommen. Diese verkauften die Farm im Jahr 1990 wiederum an Deutsche, die Familie von Rudolf Meyer. Seitdem ist die Kaffee-Anbaufläche erweitert worden, eine Bewässerungsanlage und neue Verarbeitungsmaschinen wurden angeschafft. Seit über 10 Jahren ist der Ngila Kaffee als einer der besten gewaschenen Arabica Kaffees der Ngorogoro-Region bekannt. Das Wasser des Endoro-Flusses, das aus dem Ngorogoro-Nationalpark kommt, wertet den Ngila Kaffee noch zusätzlich auf. Lage: Im Karatu Distrikt an den Hängen des Ngorongoro Kraters in den nördlichen Highlands von Tansania Höhenlage: Zwischen 1.600 – 1.800 Metern über dem Meeresspiegel. Bodenart: Vulkanische Böden.

ab 9,13 €* (36,52 €* / kg)

Schoko Kaffee
Gewicht: 500G | Mahlung: French Press
Kaffee mit Schoko-Geschmack in einer Mischung feinster und handverarbeiteter Hochlandbohnen. Wir arbeiten auch hier nur mit Kaffees, welche aus dem fairen Handel kommen und ökologisch sowie nachhaltig angebaut sind. Für unsere Aromakaffees haben wir eine Grundmischung dreier mittelamerikanischer Hochlandkaffees entwickelt, welche durch Ihre elegante, feine Säure und harmonischen vollen Körper immer noch ein wenig Platz lassen für ein zusätzliches Aroma Ihrer Wahl. Wir haben vor vielen Jahren ein Verfahren entwickelt, bei dem der Kaffee nach dem Rösten mit reinen, hochwertigen Aromaölen benetzt wird, so können wir Ihnen einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren, ohne die geschmackliche Eintrübung durch die bekannten zuckerlastigen Sirupe. Alle unserer Aromakaffees sind auch für den Vollautomaten geeignet.

ab 14,50 €* (29,00 €* / kg)

Single Farmkaffee
Gewicht: 500G | Mahlung: Karlsbader
Die meisten Kaffees aus Kenias stammen aus Kooperativen und Waschstationen. In den Waschstationen kommen die Farmer zusammen und verkaufen direkt dort ihren Pergamino (Rohkaffee in der Pergamentschale), die Washing Station schält die Bohnen und klassifiziert sie und erstellt dann die zugehörigen Mischungen. So erhält man einen regionalen Kaffee den "single-origin", der einen für die Region typischen Charakter hat. Diese Kaffees werden nach ihren Waschstationen benannt. Dieser Peaberry Plus oder bei uns Perl-Kaffee genannt, stammt aus dem Stadtteil Kirinyaga, der an den Hängen des Mount-Kenya liegt und für seine hervorragenden Kaffeesorten weltberühmt ist. Kaffee wird in der Regel vollständig gewaschen und anschließend in der Sonne, auf erhöhten Trockenbetten / Gitterbetten getrocknet, diese werden als „africa beds“ / "afrikanische Beete" bezeichnet. 

ab 19,00 €* (38,00 €* / kg)

Excelso
Gewicht: 250G | Mahlung: Mokka
Das ursprüngliche Tassenprofil Kolumbiens ist zart, fruchtig, mit unterschiedlichen Schokoladennoten und vollem Körper. Wir kaufen von Kleinbauern und Kooperativen aus der Region Huila genauer noch aus dem Distrikt Brusellas. Einige Cooperativen erzeugen dort diesen sensationell süßen und schokoladigen Rohkaffee und lassen den Kaffee vor Ort nach unseren Vorgaben mischen. Die Arbeit ist vergleichbar mit dem Premium-Weinanbau an Steillagen von guten Winzern. Natürlich wird nur von Hand geerntet, verlesen und aufbereitet. Obwohl Kolumbien nach Brasilien mengenmäßig an der zweiten Stelle steht, produziert das Land die größte Menge an Qualitätskaffee hauptsächlich Arabica. Der Kaffee wächst hoch in den Anden zwischen den 3 Bergketten, (Cordilleras) wo ein sehr konstantes Klima herrscht. Der Geschmack ist ausgewogen und geschmeidig, mit viel Süße und sehr schokoladig. Leicht nussige Aromen, begleitet von zarten und feinen Fruchtsäuren, sind in dieser körperreichen typisch Tasse zu finden. Wer es kraftvoll und vollmundig mag und dennoch sehr bekömmliche Kaffees sucht, ist hier genau richtig.

ab 7,25 €* (29,00 €* / kg)

La Esmeralda Geisha
Gewicht: 250G | Mahlung: Bohnen
Dieser Kaffee ist eine Offenbarung! Kaffeeprofis weltweit sind sich einig: das ist der ultimative Kaffee. Ãœber Herrn Peterson, den “Erfinder” des modernen Geisha, ist in den USA ein Buch geschrieben worden mit dem Titel: "God in a cup!" und die Fachwelt verneigt sich andächtig. Nun muss man zu diesem Kaffee wissen, dass er nicht wie ein klassischer Zentralamerikaner schmeckt, er also nicht vordergründig schokoladige oder nussige Noten aufweist, sondern stattdessen enorme Fruchtnoten von Jasmin und Blutorange mitbringt. Er ist auf der Zunge ungewöhnlich Teeähnlich, ... ich dachte bei meiner ersten Tasse an Jasmintee mit Kaffeearoma, und das in einer auch für mich bis dahin unbekannten Intensität. Mann muss sich ein wenig darauf einlassen und wird fortan diesen Geschmack wohl nie wieder bei einem anderen Kaffee wiederfinden. Sensationell und einzigartig. Aber was hat Herr Peterson nun anders gemacht als die Kollegen? Zunächst hat er sich allen Warnungen zum Trotze ein paar Kaffeepflanzen der Varietät "Geisha" angepflanzt. Diese Pflanze konnte jedenfalls in Amerika nie so recht ertragreich angebaut werden, und zudem ist ihre Kultivierung erschwert durch Anfälligkeiten gegen Bakterien und anderen Schädlingen des zentralamerikanischen Klimas. Jedoch schaffte es Herr Peterson vielleicht auch durch den Anbau in seinen höchsten Lagen den Gegenbeweis anzutreten und diesen tollen Kaffee auf hohem Level herzustellen. Nach einigen erfolgreichen Saisons verarbeitete man den Kaffee nach der Ernte im sogenannten "wet honney process", einem sehr aufwendigen Trocknungsverfahren, bei welchem an den frisch gepulpten Bohnen (so nennt man die Trennung der Kirsche von ihren beiden Kernen/Bohnen) noch ein großer Anteil von Fruchtfleisch verbleibt. In diesem Stadium nennt man den Kaffee "Pergamino", weil er noch seine Pergaminhaut besitzt. Der Pergamino wird nun auf sogenannten Afrikan-Beds, das sind ca. 3 x 2m große ca. 5cm hohe Trocknungsflächen, welche ca. 1,50 m, über dem Boden konstruiert sind. Hier liegt der Kaffee in sehr dünner Schicht und muss ständig von Hand bewegt werden, um in der Sonne trocknen zu können. Dieser Trocknungsprozess ist heikel, da das verbleibende Fruchtfleisch fermentieren oder schimmeln kann und somit die Ware sofort verdorben wäre oder aber mindestens eine deutliche geschmackliche Fehlnote hätte. Macht man alles richtig, bekommt der Kaffee intensive süße Fruchtnoten durch das trocknende Fruchtfleisch auf seiner Oberfläche, man wird einen außergewöhnlichen Kaffee in der Tasse vorfinden. Dieser Vorgang ist jedoch sehr aufwendig, und die Kosten oder das Risiko können von kleinen Bauern meist nicht getragen werden. Ich bin der Meinung, dass dieser Kaffee einer der wenigen teuren Kaffees ist, der sein Geld bei jeden Schluck wert ist, er ist ein geschmackliches Highlight, extravagant und einzigartig. Solche Rohkaffees werden in kleinen Gebinden auf Vakuum gezogen zu uns geliefert, so das wir auch über die nächsten Wochen hin immer sehr frische Ware anbieten können. Genießen Sie das Außergewöhnliche!

ab 43,75 €* (175,00 €* / kg)

Wiener Melange
Gewicht: 500G | Mahlung: French Press
Nach einer alten Rezeptur aus bester Wiener Kaffeehaus-Tradition wurden geröstete Kakaobohnen gebrochen und dem Bohnenkaffee beigemischt, um einen schokoladenen Körper in der Tasse zu kreieren. Dies geht leider zu Lasten von Kaffee-Mahlwerken. Wir haben diese Idee weiterentwickelt und geben nach dem Rösten in einem Spezialverfahren feinstes Kakaoöl hinzu. Hierdurch erhält dieser Blend seine unverwechselbare Note von tiefem, lang anhaltenden Kakao. Wir arbeiten auch hier nur mit Kaffees, welche aus dem fairen Handel kommen und ökologisch sowie nachhaltig angebaut sind. Für unsere Aromakaffees haben wir eine Grundmischung dreier mittelamerikanischer Hochlandkaffees entwickelt, welche durch Ihre elegante, feine Säure und harmonischem vollem Körper immer noch ein wenig Platz lässt für ein zusätzliches Aroma Ihrer Wahl. Wir haben vor vielen Jahren ein Verfahren entwickelt, bei dem der Kaffee nach dem Rösten mit reinen, hochwertigen Aromaölen benetzt wird, so können wir Ihnen einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren, ohne die geschmackliche Eintrübung durch die bekannten zuckerlastigen Sirupe. Unsere Aroma-Kaffees sind alle Vollautomaten geeignet und alkoholfrei.

ab 14,50 €* (29,00 €* / kg)

Cardamon Kaffee
Gewicht: 250G | Mahlung: French Press
Kaffee mit Cardamom-Geschmack ist in der arabischen Welt eine weit verbreitete Spezialität. Wir arbeiten auch hier nur mit Kaffees, welche aus dem fairen Handel kommen und ökologisch sowie nachhaltig angebaut sind. Für unsere Aromakaffees haben wir eine Grundmischung dreier mittelamerikanischer Hochlandkaffees entwickelt, welche durch Ihre elegante, feine Säure und harmonischen vollen Körper immer noch ein wenig Platz lassen für ein zusätzliches Aroma Ihrer Wahl. Wir haben vor vielen Jahren ein Verfahren entwickelt, bei dem der Kaffee nach dem Rösten mit reinen, hochwertigen Aromaölen benetzt wird, so können wir Ihnen einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren, ohne die geschmackliche Eintrübung durch die bekannten zuckerlastigen Sirupe. Alle unserer Aromakaffees sind auch für den Vollautomaten geeignet.

ab 7,25 €* (29,00 €* / kg)

Spanisch Caramel Kaffee
Gewicht: 126G | Mahlung: Siebträger
Kaffee mit Karamell-Geschmack in einer Mischung feinster und handverarbeiteter Hochlandbohnen. Wir arbeiten auch hier nur mit Kaffees, welche aus dem fairen Handel kommen und ökologisch sowie nachhaltig angebaut sind. Für unsere Aromakaffees haben wir eine Grundmischung dreier mittelamerikanischer Hochlandkaffees entwickelt, welche durch Ihre elegante, feine Säure und harmonischen vollen Körper immer noch ein wenig Platz lassen für ein zusätzliches Aroma Ihrer Wahl. Wir haben vor vielen Jahren ein Verfahren entwickelt, bei dem der Kaffee nach dem Rösten mit reinen, hochwertigen Aromaölen benetzt wird, so können wir Ihnen einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren, ohne die geschmackliche Eintrübung durch die bekannten zuckerlastigen Sirupe. Alle unserer Aromakaffees sind auch für den Vollautomaten geeignet.

ab 4,11 €* (32,62 €* / kg)

Blue Mountain
Gewicht: 250G | Mahlung: Karlsbader
Dieser Blue Mountain Kaffee aus Kenia gilt als einer der aromareichsten Kaffees der Welt. Dieser Arabica ist herrlich aromatisch und mit ausgewogener Balance von Körper und Säure. Kenianische Kaffees zeichnen sich aus durch ihre dichten, sehr beerigen Körper. Blau,- Johannis- und Brombeernoten sind die Fruchtnoten, die am häufigsten in diesen Kaffees gefunden werden. Und je stärker man diese herausschmeckt, desto besser. Zumeist wird der Kenia Blue Mountain unterhalb des Äquators angebaut und ist nicht zuletzt durch "Jenseits von Afrika", dem Film über die Lebensgeschichte der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen, die in den 1920ern in Kenia eine Kaffeefarm betrieb, ein weltweit bekannter Kaffee, der als Spitzenqualität gehandelt wird.

ab 8,63 €* (34,52 €* / kg)

Amaretto Kaffee
Gewicht: 126G | Mahlung: Kaffeemaschine
Kaffee mit Amaretto-Geschmack in einer Mischung feinster und handverarbeiteter Hochlandbohnen. Wir arbeiten auch hier nur mit Kaffees, welche aus dem fairen Handel kommen und ökologisch sowie nachhaltig angebaut sind. Für unsere Aromakaffees haben wir eine Grundmischung dreier mittelamerikanischer Hochlandkaffees entwickelt, welche durch Ihre elegante, feine Säure und harmonischen vollen Körper immer noch ein wenig Platz lassen für ein zusätzliches Aroma Ihrer Wahl. Wir haben vor vielen Jahren ein Verfahren entwickelt, bei dem der Kaffee nach dem Rösten mit reinen, hochwertigen Aromaölen benetzt wird, so können wir Ihnen einen unvergleichlichen Kaffeegenuss garantieren, ohne die geschmackliche Eintrübung durch die bekannten zuckerlastigen Sirupe. Alle unserer Aromakaffees sind auch für den Vollautomaten geeignet und enthalten keinen Alkohol.

ab 4,11 €* (32,62 €* / kg)

Nachhaltig durch Graspapier
Wir haben uns bewusst dazu entschieden unsere Produkte ausschließlich mit Graspapier zu verpacken oder bereits verwendete Kartonnagen wiederzuverwenden.