Nicaragua

Maragoype

8,13 €*

Inhalt: 0.25 kg (32,52 €* / 1 kg)
Gewicht
Sensorik: Butterkeks, Nougat, Nuss, Schokolade, floral, helle Früchte
Maragoype
Eine Besonderheit unter den Kaffees. Durch seine großen Bohnen, auch Elefantenbohnen genannt, entwickelt dieser Kaffee eine angenehme, leichter Fülle und ein feines, mildes Aroma. Ein absolutes Muss für milde Kaffeefreunde. Maragogype ist eine kleine Stadt in Brasilien, in der Nähe von Bahia, wo diese Bohne entdeckt und dann nach Guatemala gelangte. Der Name wird auch portugiesisch ausgesprochen: 'gy' wie französisch 'Jean'. Leider ist auf dem Weltmarkt aufgrund der niedrigen Kaffeeproduktion, die durch die "Roja" auch Kaffeerost genannt, (Pilzbefall) auch noch verschlimmert wurde, fast kein Bauer mehr bereit, diesen empfindlichen und aufwändigen Kaffee zu produzieren. Es ist so, dass, wenn alles geerntet ist, die Bauern mit ihren Pflückern erneut in die Plantagen müssen, um diesen leider erst sehr spät reifenden Kaffee ernten zu können. Wir müssen also die wenigen Bauern finden, die den Kaffee überhaupt noch produzieren, und das drückt natürlich den Preis. Ich habe den Kaffee dennoch gekauft, weil er so viele Liebhaber bei uns hat, das bedeutet aber, dass ich den Preis etwas anheben musste.

Tassenprofil:  Nougat, Schokolade, feine Noten von Butterkeks und hellen Früchten
Aufbereitung: Gewaschen
Land: Nicaragua
Röstung: Filter
Varietät: Maragogype

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Nachhaltig durch Graspapier
Wir haben uns bewusst dazu entschieden unsere Produkte ausschließlich mit Graspapier zu verpacken oder bereits verwendete Kartonnagen wiederzuverwenden.